video - "Pentagramme auf Stein"       













Video "Pentagramme auf Stein"

 

 

 

 

 





 

Helmuth Hickmann
magicon  -  November  2017
 
Titel: "Pentagramme auf Stein", "Drudenfuß 1527"
Technik:
Video, 52 sec; Frottage, Graphitstift auf Papier

Beschreibung:
Die Frottage zeigt den Kerbschnitt eines Pentagramms aus dem 1. OG dieses Hauses, dort befindet sich auch ein spätgotischen Schriftband mit der Jahreszahl 1527. Demnach ist das Haus Bayrhamerplatz 8 heuer 490 Jahre alt geworden.

Das Pentagramm, auch als Drudenfuß oder Alpkreuz bezeichnet, ist ein sehr altes magisches Zeichen und wurde im Mittelalter gegen böse Geister eingesetzt.
Einen solchen fünfzackigen Stern in einer Linie ohne abzusetzen zu zeichnen, ist ein spannender, magischer und etwas verwirrender Vorgang.

Der hier gezeigte Drudenfuß hat Besonderheiten:
+ er hat Doppellinien
+ die Innenlinie ist geschlossen
+ durch die begleitenden Aussenlinien ergeben sich 5 offene Spitzen
+ die Systematik der Überschneidungen ist einmal unterbrochen



 

Biografie:
Geboren 1953
Lebt und arbeitet in Adnet.