Karin Wimmeder
baumTRAUMbaum, Jänner 2006

Titel: "traum"
Technik:
Druckgrafik 

Beschreibung:

Das Leben hat viele Gesichter
Ein Lebenslauf kann eine Aufreihung von Fakten sein und man meint,  dadurch etwas über eine Person zu wissen. Dabei ist alles in fortwährender Veränderung und das Leben von heute ist nicht nur das Ergebnis von Gestern. Es kann immer ganz neu sein. Für die, welche dennoch etwas über mich erfahren wollen:

Ich lebe  mit meiner Familie im Land Salzburg. Zahlreiche berufliche Veränderungen mündeten  schließlich in den Beruf der Raumgestaltung nach Feng Shui und Geomantie. Permanent begleitete mich auf der Reise meines Lebens das Interesse für Malerei.

Besuch der  Sommerakademie Salzburg bei Prof. Rieder,
Sommerakademie in Hohenems bei Billa Hebenstreit,
Aquarellmalerei bei Helmut Laimer,
Prof. Boschan, Leopold Forsthuber, David Garde,
Hannes Baier, Prof.Gustav Seiss und Monika Weiss,
Aktzeichnen bei Prof. Eduard Schmegner und Prof. Josef Zenzmaier,
Radierung bei Marianne Schenk, Freilassing
Moderne Drucktechniken bei Susanne Manns, Goldegg
Ausstellungen:
1991  im Schloß Puchstein, Puch
1992 in der Gallerie Pro Arte, Hallein
2002 Schützenwirt St. Jakob
2002 Tourismusverband  Straden
2004 Oberbank Salzburg, Schallmoos
2005 Schloß Schiileiten, Steiermar 

 

kunstundraum.at



















 





Text zu Bild links:
Nach einer Zeit des Zerfalls kommt die Wendezeit. Das starke Licht, das zuvor vertrieben war, tritt wieder ein. Es gibt Bewegung. Diese Bewegung ist aber nicht erzwungen. Es kommt alles von selber, wie es an der Zeit ist. Das ist der Sinn von Himmel und Erde.
 I Ging