Christoph Stöttinger
ANIMAlisch, Jänner 2004

Titel: "Zierspießer" 
Technik:
 ca. 60-120cm große (geschnitzte) Holzskulptur

Beschreibung: Zierspießer - sich mit Potenz schmücken

Waffen als Ziergegenstände an den Wänden, Trophäen der Jagd, Raubtiere im Zoo oder ausgestopft im naturkundlichen Museum und dergleichen zeugen von der Macht des Menschen über die Natur. Übrig bleibt die zugerichtete Kreatur.

Bio:

geb 20.6.1975 in Vöcklabruck/ OÖ Studium Bildhauerei bei Prof. Ruedi Arnold am Mozarteum Salzburg sowie Geschichtestudium an der Universität Salzburg. Seit 2001 freischaffender Bildhauer mit Nebenjobs in den Bereichen Kunsttherapie und Museumspädagogik. Bisher ausgestellt: Galerie Weilinger/ Salzburg, Galerie der KHG Salzburg, Galerie Forum Wels/OÖ, Galerie Thiele/Linz, Kammerhofgalerie Gmunden/OÖ, Galerie Club der Begegnung im Ursulinenhof Linz (März 2004- Inngalerie Kufstein)

Christoph Stöttinger
Salzburgerstraße 27
4650 Lambach

stoettinger@stift-lambach.at